Weihnachtsfeier im Clubhaus

Mit einer Weihnachtsfeier verabschiedete der TC Zwingenberg. Ende November seine Mitglieder endgültig in den „Tennis-Winterschlaf“.

 

Davor stand noch der letzte Arbeitseinsatz des Jahres an, bei dem die engagierten Mitglieder die Anlage winterfest machten. Und wer noch kein Weihnachtsplätzchen gebacken hatte, konnte dies unter Anleitung der Clubwirte Woula und Andi direkt nach dem Arbeitseinsatz tun. Gemütlich ging es dann abends weiter – mit Würstchen vom Grill, Glühwein und Lagerfeuer. „Eine gelungeneWeihnachtsfeier in harmonischer Atmosphäre“, war die einhellige Meinung. Und am Ende gab es von den Clubwirten sogar noch ein kleine Überraschung: Frisch gebackene Weihnachtsplätzchen mit kleinen Geschenken für alle anwesenden Gäste.

 

Der TC Zwingenberg wünscht auf diesem Wege allen Mitgliedern, Freunden und Unterstützern. Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr!

 

Gut gelaunt ging es bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des TC Zwingenberg im Clubhaus am Gießer zu.

Oktoberfest zum Sasionabschluß

Mit einem zünftigen Oktoberfest lud der TC Zwingenberg amvergangenen Samstag seine Mitglieder zum traditionellen Saisonabschluss im Clubhaus ein. Unter dem Motto „O’zapft is!“ gab es frisches Oktoberfestbier vom Fass, Schweinshaxe, Weißwurst und Obazda. Bei „ausverkauftem Haus“ würdigte der 1.Vorsitzende, Ralph Johann, das außergewöhnliche Engagement der Clubwirte Woula und Andi ebenso wie die sportlichen Erfolge in der vergangenen Saison. Während die Herren 75 sich in der höchsten Spielklasse Deutschlands (Regionalliga Südwest) behaupten konnten, wurden sowohl die Herren 30 als auch die Herren 50 Meister in ihren Klassen und spielen in der Saison 2020 in der nächst höheren Klasse.

 

Zünftig feierten die Mitglieder des TCZ den Saisonabschluss im Clubhaus am Gießer Weg.

Veranstaltungskalender 2019

Hier findet sich der aktuelle Veranstaltungskalender (oder hier als Download). 

Impressionen vom Schleifchenturnier

Am Sonntag, dem 14.07.2019, führten wir unser Schleifchenturnier zum zweiten Mal in diesem Jahr durch und durften 12 Mitglieder bei gutem , aber nicht zu heißem Wetter begrüßen. Insgesamt wurden mit jeweilig wechselnden Partnern fünf Runden je 20 Minuten gespielt.

Auch wenn es letztlich um Punkte ging, mittels derer sich Heike Günther knapp vor Wolfgang Christmann und Jörg Rippert als Siegerin küren durfte, hatten doch alle Teilnehmer ungemein Spaß und ein harmonisches Miteinander, vor allem auch beim gemütlichen Zusammensein nach den Spielen, wo wir es in unserem Clubhaus gut gehen ließen...

Da bei den Teilnehmern der Wunsch nach einem erneuten Doppelturnier sehr groß war, werden wir dieses voraussichtlich am So., den 11.8 wieder anbieten.

Gemütliches Beisammensein mit der strahlenden Siegerin, 2. von links
Gemütliches Beisammensein mit der strahlenden Siegerin, 2. von links

Frühstück beim TCZ

Am 13. Juni hatte der TC Zwingenberg interessierteVereinsmitgliederinnen zum sogenannten „Frühstückstennis für Damen“ am Gießer Weg eingeladen. Startschuß war 8:45 Uhr. Unter der bewährten Organisation von Initiatorin Christel Derst und bei strahlendem Sonnenschein erfreuten sich die 12 Spielerinnen nicht nur am gemeinsamen Frühstück, sondern auch an abwechslungsreichen und spannenden Doppelpartien.


Das angehängte Bild zeigt die Teilnehmerinnen am 13.6.

Power-Tennis-Camp

Pfingstsamstag bis Pfingstmontag wurde auf unserer Anlage das "Power-Tennis-Camp" von Tennis-Excellence-Academy (Bojan Petkovic) durchgeführt, an dem 13 Mitglieder unseres TC teilnahmen, darunter einer Damen-, Herren-  und auch eine Anfängergruppe. Bei gutem Wetter wurde an drei Tagen intensiv und mit viel Spaß jeweils 2 Stunden pro Tag trainiert.

Spielplan als Download

spielplanTCZ_2019.pdf spielplanTCZ_2019.pdf (172,5 kB)