Spielberichte der Mannschaften KW 37

Herren 50

Im letzten Spiel gegen Groß-Zimmern II gelang den Herren 50 in der Bezirksliga ihren ersten Sieg mit 4:2 und damit einen schönen Rundenabschluss. Dabei waren die Siege recht deutlich: Ralph Johann gewann 6:1, 6:4 gegen Ralf Mehler; Jürgen Magsam gewann 6:4, 6:0 gegen Peter Klittich. Noch deutlich wurden die beiden Doppel gewonnen (Johann/Bernhard Dirr 6:0,6:0 gegen Mehler/Octavian Pop sowie Josef Kreuzi-ger/Magsam 6:2, 6:1 gegen Holger Steinbeck/Klittich).

 

Herren 30

 Im letzten Spiel der Saison waren auch die Herren 30 des TC Zwingenberg auf der heimischen Anlage erfolgreich und setzten sich mit 9:0 gegen den SV Da-Eberstadt durch. Mit diesem Sieg sicherten sich die Herren 30 den 2. Tabellenplatz und beenden eine wirklich gute Saison. 

 

Junioren U12

Die U12 lieferte ein spannendes Match in Darmstadt. Erkämpften so ein gutes 3:3 gegen die TSG 46 Darmstadt. Mit diesem letzten Spiel der Saison, sicherte sich die U12 einen tollen 4 Platz in der Kreisliga A. 

Tolle Siege der Herren 75 und der Herren 40 I prägten den Spieltag!

In ihrem Heimspiel gegen den TC Ober-Ramstadt konnten die Herren 50 wenigstens einen Sieg verbuchen. Stefan Röhrig gewann 6:2, 6:2 gegen Armin Kabel. Zwei Spiele gingen zudem erst im Match-Tiebreak verloren. Andreas Schuster unterlag gegen Michael Fuhrländer 7:5, 0:6, 2:10 und das spielerisch sehr hochwertige Doppel Ralph Johann/Schuster gegen Wolfgang Winter/Christian Dlubatz ging knapp 4:6, 6:2, 7:10 verloren, so dass am Ende eine 1:5 Niederlage zu Buche stand. Gleichwohl konnte sich der TC Zwingenberg alleine aufgrund des einen Sieges nunmehr auf den vorletzten Platz verbessern.

 

Die Herren 70 Teammannschaft der TC Zwingenberg hat einen hervorragenden 2. Platz, punktgleich mit dem Erstplatzierten den TC Eschersheim belegt. In einem spannenden Spiel gegen den TC Schwanheim wurde am Montag mit 4 : 2 die Saison beendet.

 

Bei den Herren 40 I blieb es spannend bis zum Schluss. Die Entscheidung musste in den Doppel fallen. Diese wurden aber wegen Regenabbruch verlegt. Mit großem Kampf konnten diese Doppel Spiele aber den Sieg der Mannschaft bringen.

 

Die Mannschaft der Herren 40 II musste sich deutlich beim Auswärtsspiel dem TC Viernheim III mit 7:2 geschlagen geben. Für die Herren 40 II ist die Saison damit beendet.

 

Das Heimspiel der Herrenmannschaft, ging deutlich verloren und mit dem letzten Spiel der Saison, mussten die Spieler eine 0:9 Niederlage hinnehmen.

 

Ein verdientes unentschieden, konnten die Damen 40 Auswärts gegen den Mörlenbach TC erringen. Somit steht noch ein Heimspiel diese Saison für die Damen 40 an.

Der zweite Spieltag der Medenrunde brachte wieder tolle Ergebnisse für den TC Zwingenberg

TC Zwingenberg-TC Groß- Gerau

70er Gruppenliga

Wie erwarte, war der TC Groß Gerau ein sympathischer aber schwerer Gegner. Gaston Klinger der Punktelieferant für TC Zwingenberg machte auch kein Hehl daraus wer Herr im Ring ist. Mit 2:6 u. 1:6 fuhr er die ersten Punkte ein. Dieter Derst 2:6,6:3,11:13 und Dieter Rohde 4:6,6:0,2:10 sicherten im Tie-Break nach schwerem Kampf die Punkte für Zwingenberg. An 4 gesetzt musste Raimund Endres 6:3,6:3, nach erbitterter Gegenwehr die Punkte in Groß Gerau lassen. 

Das Doppel Klinger und Derst 2:6,0:6, machten den Gesamtsieg sicher. Das zweite Doppel mit Diaconescu und Christmann 6:0,6:2, hatten der spielerischen Überlegenheit der Gegner nichts entgegen zu setzen.

 

tl_files/Teamtennis/2020/TCZHerren70.jpg

Die Herren 70 des TCZ von links nach rechts: Raimund Endres, Gaston Klinger, Dieter Derst, Wolfgang Christmann und Dieter Rohde. Nicht auf dem Bild noch Dan Diaconescu.

 

Das Damen 40 Team des TC Zwingenberg hat das Auswärtsspiel in Bensheim deutlich mit 1:5 verloren. Heike Günther verlor ihr Einzel knapp im Matchtiebreak. Alle anderen Einzel ging glatt verloren. Für den einzigen Punktgewinn sorgte das Doppel Isabel Roehrig/Julia Müller.

 

Für das Herren 75 Team Regionalliga Südwest, gab es gegen den TC Karlsdorf 1 keinen Sieg und somit musste sich die Mannschaft des TC Zwingenberg mit 6:0 geschlagen geben.

 

Das Team um Matthias Eck Herren 40 Bezirksoberliga konnten sich erfolgreich gegen den TC Gersprenztal mit einem 6:3 Sieg durchsetzen.

 

Wogegen sich das Team der Herren 40 II Bezirksliga B leider geschlagen geben musste und mit einem 8:1 beim TCB 200 Darmstadt II verlor.